Bildung für unsere Kinder!
 

 

Der Schulverein Kirchlengern - Gemeinsam stark für Kinder

 

                                    TERMINE                                    

 

s5 19.05. - 25.05.2019 Zikusprojekt mit ZappZarap (lies dazu auch weiter unten)

s5 23.06.2019 Sommerfest in Kirchlengern

 

                                                                                        

 

 

Die Ansprüche der Bildung werden immer höher gesteckt, darum ist unsere Initiative gefragt. Gerade in der Grundschule brauchen Kinder ein vielfältiges Angebot, um sich zu entdecken und damit zu wachsen.

Seit 1991 springt der Schulverein dort ein, wo das Budget der Schule nicht ausreicht.  

     

 

 

 

 

 

 

 

Für wen ist der Schulverein?
Wir kümmern uns rund um die Schule, d. h. dass wir die Kinder wahrnehmen und mit dem Lehrerkollegium „alltagstaugliche“ Projekte angehen.

Somit profitieren besonders die Kinder von unserer Arbeit. Wir holen die Eltern mit dazu und arbeiten so daran, aktive Elternmitarbeit attraktiv zu machen.

Wir setzen uns für die Kinder an unserer Schule in unserer Gemeinde ein und sind präsent für alle!

 

Wer sind "Wir"?

Wir, das sind die Vorstandsmitglieder des Schulvereins, die im jährlichen bzw. 2-jährigen Rhythmus bei der Mitgliederversammlung gewählt werden. Wir schaffen das, was wir schaffen aber nicht alleine! An ganz vielen Stellen sind wir auf die Hilfe aus der gesamten Eltern- und Lehrerschaft angewiesen. Angefangen bei der Ideensammlung bis hin zur Unterstützung bei der Ausführung.

 

Der Vorstand Schuljahr 2018/19

 

Bild_Christian.jpg

1. Vorsitzender Christian Pieper

Kontaktmöglichkeit werktags (nicht in den Ferien): 0151-23580888

 

IMG-20170130-WA0001.jpg

Schulleitung Birgit Schwidde-Koebke

Kontaktmöglichkeit siehe Menüpunkt "Willkommen" oder "Kontakt"

 

Nadja

Stellvertretende Vorsitzende Nadja Suess

 

IMG_5206.jpg

Kassenwartin Marina Schmidt

 

Claudia_08-18

Schriftführerin Claudia Pieper-Emden

 

FullSizeRender.jpg

Beisitzerin Ellen Oepping-Kraft

 

Marina_Klan

Beisitzerin Marina Klan

 

Funda

Vertretung Elternpflegschaft Funda Ates-Wüllner

 


Wer kann Mitglied werden?

 

Mitglied, ob aktiv oder passiv, kann jeder werden: alle, die sich angesprochen fühlen und sich für Bildung und Kultur interessieren; alle, die für die Schulkinder in unserer Gemeinde etwas tun wollen, um ihnen das Lernen attraktiver und die Schulzeit in  Kirchlengern unvergesslich zu machen.

Sie möchten gerne Mitglied im Schulverein werden?

Dann gibt es zum Ausdrucken hier die  Beitrittserklaerung .

Vordrucke gibt es auch im Sekretariat der Schule. Ausgefüllte Anträge können im Sekretariat, bei dem / der KlassenlehrerIn oder bei einem Vorstandsmitglied abgegeben werden.
Die aktuelle Satzung des Schulvereins finden Sie 
hier

Alle Erlöse aus den Cafeterien, bei allen Verkaufständen, Mitgliedsbeiträge und die gesammelten Spenden kommen selbstverständlich komplett unseren Kindern zugute und werden in ausgewählte Projekte investiert, die wir hier aktualisiert auch vorstellen werden.
 

Sie möchten den Förderverein mit einer Spende unterstützen?

Volksbank Bad Oeynhausen - Herford eG

IBAN DE57494900700308209900

BIC GENODEM1HFV

 

Schuljahr 2018/19:

 

Zirkusprojekt mit Circus ZappZarap

Wir freuen uns auf das große Event in diesem Schuljahr: Manege frei für Kinder und LehrerInnen des Grundschulverbunds Elseaue am Standort Kirchlengern.

Vom 19. Mai bis zum 25. Mai 2019 wird der wandernde pädagogische Projektzirkus ZappZarap bei uns zu Gast sein. Wir tauchen ein in die Welt des Zirkus. In dieser Woche werden alle Kinder mit dem Kollegium und hoffentlich zahlreichen Elternhelfern eine atemberaubende Show einstudieren, die zum Abschluss einem großen Publikum präsentiert wird.

Circus_ZappZarap

 

Der Schulverein unterstützt sehr gern das Projekt, jedoch sind weitere Unterstützer und Sponsoren herzlich willkommen.

 Leitfaden rund um das Zirkusprojekt

 

Erste Eindrücke vom Zirkus-Workshop

Akrobatik  Fakir  Feuer     Tuecher  Clown

 

Der Countdown läuft - nur noch wenige Wochen bis zu den tollen Zirkustagen.

Die Organisatoren kommen langsam ins Schwitzen, denn es gibt soooo viel zu bedenken.... Aber es wird schon wink_smile. Wir freuen uns bye.

Die Abendvorstellungen sind geregelt. Schaut hier:  Zirkusplakat

Auch Flyer gibt es dazu. Sie liegen an den verschiedensten Stellen in Kirchlengern aus. Haltet Ausschau 3  Flyer Abendvorstellungen.pdf

 

Es geht los thumbs_up

Heute (19.05.2019) wurde das Zelt bei bestem Wetter mit vielen helfenden Händen aufgebaut.

Hier eine kleine Fotostrecke:

Zirkus_1  Zirkus_2  Zirkus_3  Zirkus_4Zirkus_5  Zirkus_6Zirkus_7  Zirkus_8Zirkus_9  Zirkus_10  Zirkus_11Zirkus_12  Zirkus_13

 

 

Es wird grün ... Kirchlengern mobil

Das Wetter hat es leider nicht gut mit uns gemeint. Am Sonntag regnete es den ganzen Tag. Trotzdem machten sich einige auf den Weg und kamen auch zu unseren Ständen, um sich mit Waffeln, Kaffee oder Kaltgetränken zu stärken. Wir danken herzlich allen Helfern, die trotz der widrigen Wetterverhältnisse uns unterstützt haben.

 

Weihnachtsmarkt 08.12.2018

Wie jedes Jahr beteiligte sich der Schulverein am Weihnachtsmarkt in Kirchlengern. In der Weihnachtshütte breitete sich schnell Crépes- und Kaffeeduft aus. Traditionell verteilten Schulkinder fleißig hausgemachte Plätzchen und gebrannte Mandeln an die Besucher. Dazu gingen sie mit Bauchläden über den ganzen Weihnachtsmarkt. Trotz des ungemütlichen Wetters war der Verkauf erfolgreich, so dass wir uns wieder bei allen Helfern aus der Eltern- und Lehrerschaft bedanken.

Xmas_Vorbereitung       Xmas Xmas_2  Xmas_Mandeln   Xmas_Plaetzchen

 

 

Weihnachtsbasar 29.11.2018

Für das leibliche Wohl trug der Schulverein mit Hot Dogs und Getränken bei, so dass viel Andrang am Verzehrstand herrschte. Wir bedanken uns hier für die Hilfe der Eltern. Der Basar war wieder eine gelungene Aktion für alle -  SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, Großeltern und Bekannte. Wir freuen uns schon auf den nächsten Basar in 2 Jahren.

 

Mein Körper gehört mir

Start am 05.11.2018 für den 4. Jahrgang

 

Kürbiszauber 14.10.2018

Wieder einmal hat der Schulverein Kirchlengern zum Kürbiszauber beigetragen. Neben flüssiger Verpflegung gab es auch Kürbissuppe und Waffeln. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.

024.JPG  025.JPG  028_a

 

 

Jahreshautpversammlung 10.10.2018

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung am 10.10.2018 um 19.30 Uhr.

Treffpunkt ist das Forum der Grundschule. Dort möchten wir Revue passieren lassen auf die letzten Aktivitäten und gemeinsam über zukünftige Projekte sprechen.

Wir freuen uns auf viele alte und auch neue Gesichter

 Einladung Jahreshauptversammlung 10.10.2018

 Protokoll Jahreshauptversammlung 10.10.2018

 

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand wie folgt gewählt und / oder bestätigt:

1. Vorsitzender: Christian Pieper

2. Vorsitzende: Nadja Suess

Kassenwartin: Marina Schmidt

Schriftführerin: Claudia Pieper-Emden

Beisitzerin: Ellen Oepping-Kraft

Beisitzerin: Marina Klan

Vertreterin Elternpflegschaft: Funda Ates-Wüllner

 

Sponsorenlauf 25.09.2018

Alle SchülerInnen liefen 15 Minuten rund um den Schulhof. Dabei hieß es möglichst viele Runden zu erlaufen. Denn im Vorfeld wurden Sponsoren von den SchülerInnen ausgewählt, die pro Runde einen bestimmten Geldbetrag spenden. So konnte jeder nach seinen Möglichkeiten - ob laufend oder gehend - zur finanziellen Unterstützung des diesjährigen Zirkusprojektes beitragen.

Wir danken allen Sponsoren für die großzügigen Spenden xyxthumbs

001.JPG

 

Das war das Schuljahr 2017/18:

 

Impressionen Trommelzauber 2018

Kobanga te, ibe kanta la ...  Afrikanische Klänge in Kirchlengern

Wieder einmal gab es am 17.05.2018 einen Trommelzauber am Standort Kirchlengern. Alle Kinder wurden vormittags auf ein tolles Mitmachkonzert am Nachmittag vorbereitet. So erklangen bei bestem Wetter die Trommeln Afrikas auf dem Schulhof.

Anschließend war für das leibliche Wohl gesorgt durch ein großes Fingerfood-Buffet. Für jeden war etwas dabei.

So bleibt die Vorfreude auf eine Wiederholung....

TZ_01TZ_02TZ_03TZ_04TZ_05TZ_06

Impressionen Karnevalsparty 2018

                                K_01.JPG                                    K_08a     K_05b

 

Impressionen Weihnachtsmarkt 2017

 

FV_Xmas_2FV_Xmas_3FV_Xmas_1FV_Xmas_4FV_Xmas_5FV_Xmas_6FV_Xmas_7FV_Xmas_8FV_Xmas_10FV_Xmas_9

 

 

 

Hierauf blicken wir zurück:
 

Karnevalsparty am 27. Februar 2014

 

Weihnachtsbasar am 06.12.2013 in Häver und Weihnachtsmarkt am 07.12.2013 in Kirchlengern:

Beide Veranstaltungen waren auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Trotz des schlechten Wetters auf dem Weihnachtsmarkt am 07.12.2013 konnte der Förderverein alle gespendeten Weihnachtsplätzchen verkaufen. So hieß es gegen 19 Uhr AUSVERKAUFT !!! Hier nun ein paar Bilder der zwei Veranstaltungen des Wochenendes. 

CIMG0874.JPG   CIMG0904.JPG

CIMG0907.JPG            CIMG0918.JPG

Elternvortrag zum Thema "Das Lernen lernen" am 10. Oktober 2013 um 19.30 Uhr: Lerntechniken und Motivation Eine kurzweilige und spannende Präsentation für Eltern und Lehrer/innen mit vielen Lernexperimenten und praktischen Tipps zum erfolgreichen Lernen. Themen u. a: Schneller lernen- besser behalten, die richtie Lernmenge, Gehirngerechtes Wiederholen, Strukturierung der Hausaufgaben, das Kind verstehen - Lernwillen erzeugen. Referieren wird ein Lerntrainer von MIND UNLIMITED Feriencamps. Eintritt ist frei.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins am 16. Oktober 2013 um 19.30 Uhr

 

Cafeteria am Wahlsonntag 22. September: Wir haben den Publikumsverkehr am Wahltag in der Schule genutzt, um Kuchen und Kaffee zu verkaufen. Die Pflegschaftsvorsitzenden waren gefragt, aus ihren Klassen Kuchenbäcker und -verkäufer zu organisieren, damit wir gemeinsam wieder für Einnahmen zugunsten unserer Kinder sorgen konnten. Die Cafeteria war am Standort Kirchlengern und Häver von 13.00 bis 16.30 Uhr geöffnet und hat eine sehr positive Resonanz der Besucher erhalten. Es gab die Gelegenheit nette Gespräche zu führen und der Erlös wird sicher wieder für ein tollen Projekt genutzt werden.

Sommerfest am 29. Juni mit Fördervereins-Cafeteria von 15.00 Uhr - 17.30 Uhr Und da brauchten wir SIE - die Tortenbäcker, Kuchenspendierer, Kaffeeverkäufer, Abspüler, Abtrockner, Auf- und Abbauer und alle, die uns zur Seite gestanden und uns unterstützt haben. Es gab wieder reichlich Kuchen- und Tortenspenden, um unsere Kasse zu füllen. In diesem Jahr haben wir erstmals Fairtrade-Kaffee in den Ausschank gegeben, den wir über die Kolpingfamilie Kirchlengern bezogen haben. Wir unterstützen damit ein Entwicklungshilfeprojekt, das für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen in Mexico sorgt. FairTrade steht außerdem für transparente Geschäftsbeziehungen und Mindestpreise für die Bauern. Der Erlös aus Kaffee- und Tortenverkauf fließt selbstverständlich komplett in neue Anschaffungen für unsere Kinder.

Trommelprojekttag am 3. Mai 2013:  Kobanga te, ibe kanta la ...  Afrikanische Klänge in Kirchlengern. Es war ein toller Tag. Ein aufregender Tag für die Kinder der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Kirchlengern und des Standortes Häver, die am 3. Mai einen Projekttag mit TamTam Thomas und DJ’ane Eva vom Tamborena-Trommelzauber Team verbringen durften. Mit 800 Djembe-Trommeln waren die beiden aus Münster angereist und brachten alle Schulkinder zum mittrommeln, mitsingen und auch mittanzen.
2 Stunden Projekt am Vormittag und dann am Nachmittag das Mitmachkonzert – finanziert und mitorganisiert vom Förderverein der Grundschule. Für 1€ Eigenbeitrag konnte jedes Kind an dem Projekttag teilnehmen. Durch eine Spende der Volksbank von 500 €  und den Einnahmen vom Kuchenverkauf des Fördervereins beim Sommerfest im vergangenen Jahr konnten die restlichen Kosten gedeckt werden. Das Mitmachkonzert am Nachmittag für die Kinder mit ihren Familien und das Lehrerkollegium lud bei tollstem Wetter draußen auf dem Schulhof ein.

Warum macht man so einen Trommeltag in einer Grundschule? Die Kinder haben spielerisch Zugang zur eigenen Kreativität, erleben Rhythmus und neue Klänge, sie fördern die Motorik und Konzentrationsfähigkeit, erleben die afrikanische Lebensfreude. Und, ganz wichtig für den gesamten Schulalltag: Sie lernen, aufeinander zu hören.

Es war ein toller Tag….abgerundet mit einem tollen „Mitbring-Buffet“ der Familien – es waren sicher alle satt und erschöpft, als es dann nur noch von der CD klang: Aha soum soum mamak  -    soum soum le djiban.

Karnevalsparty am 07. Februar 2013: In diesem Jahr waren wir nicht nur jeck, sondern auch noch auf der Suche nach den Kirchlengerner Stars und Sternchen. Ganz ohne Jury aber mit viel Applaus präsenterten sich erstaunliche Talente mit Gesang, Tanz und musikalischen Einlagen. Wir hatten 180 (!) toll verkleidete Kinder am Start und somit waren wir auch wieder auf die vielen Helfer aus Eltern- und Lehrerschaft angewiesen. Getränkeversorgung, Garderobe, erste Hilfe, Animation und Abbau war somit sichergestellt und auf unsere Jung-DJs aus dem vergangenen Jahr konnten wir glücklicherweise wieder zurückgreifen. Vielen Dank nochmal an alle Helfer und Lance und Tommy! Zum Abschluß gab es eine Gratisportion Popcorn und viele zufriedene und erschöpfte Gesichter.

Weihnachtsmarkt in Kirchlengern am Samstag, 08.12.2012: Plätzchenbäcker aus der Elternschaft waren wieder aktiv und so konnten die Kinder den ganzen Nachmittag die Plätzchentüten an die Kundschaft bringen. Crépes waren ruckzuck ausverkauft und auch der Popcornduft konnte sich gegen den Fisch- und Pickertgeruch von den Nachbarständen (Liebe Volleyballer, liebe Angler, wir sind auch im nächsten Jahr gerne wieder eure Nachbarn;) durchsetzen. Bei der richtigen Weihnachtsmarkttemperatur hat dieser Event wieder viel Spaß und Geld in unsere Trommelzauber-Kasse gebracht. So schnell wie in diesem Jahr waren wir beim Abbau übrigens dank der vielen starken Väter noch nie - dafür ein dickes Lob und großes DANKE.

Weihnachtsbasar zur Abschluß der Weihnachts-Projektwoche am 7.12.2012: Kulinarisch haben wir uns mit Steaks im Brötchen und heißen Würstchen präsentiert und konnten den Run auf den Stand mit den Elternhelfern gut bewältigen. VIELEN DANK FÜR DIE HILFE!

Kinderknigge: Dank einer 500 €-Spende der Volksbank konnten wir dem 3. Jahrgang einen Knigge-Kurs bei Frau Alex aus Bad Oeynhausen finanzieren.

 SNACKs und TOPs am 1. Oktober 2012: Bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung mit kleinem Buffet und in lockerer Atmosphäre, haben wir zurückgeblickt auf das letzte und Ideen gesammelt für das neue Schuljahr. Im erweiterten Vorstand gab es eine Umbesetzung: Wir begrüßen Jens Heidenreich als Beisitzer neu im Team.

SOMMERFEST 2012 am 16.06.2012 in Kirchlengern: Wir bedanken uns ganz herzlich Kuchen.JPGbei den rund 30 Kuchenbäckern aus der Elternschaft, die sich nach unserem Eindruck in diesem Jahr besonders angestrengt haben;) Wir hatten ganz tolle Torten und Kuchen im Angebot und glücklicherweise haben sich auch trotz des mal wieder durchwachsenen Wetters genügend Esser und Kafeetrinker gefunden, die somit die Kasse des Fördervereins gefüllt haben. Wir möchten dieses Geld gerne in einen Projekttag für das nächste Schuljahr investieren und da schauen wir uns mal nach einem "Trommelprojekt" um. So wichtig wie die Kuchenbäcker sind außerdem die unermüdlichen Eltern und Lehrer, die ihren Samstag dem Förderverein "opfern" um Kuchen und Kaffee zu verkaufen und von Hand zu spülen - auch dafür wieder                         V I E L E N    D A N KT-Shirt-Stand.JPG

AUSSERDEM gab es die Premierenvorstellung der neuen Schulshirts. Wir freuen uns sehr, diese Shirts präsentieren zu können, denn so gibt es für unsere Kinder die Möglichkeit,  bei Schul- oder Sportveranstaltungen, bei Festen oder im einfachen Schulalltag die Schule zu repräsentieren und mit ihren Klassen- und Schulkameraden im Team aufzutreten. Wir freuen uns über jede Art der Resonanz zu diesen Shirts, bei Fragen dazu stehen wir gerne zur Verfügung!

 

KARNEVAL IN KICHLENGERN am 16.Februar 2012:
PolonaiseWir haben Prinzessinnen gesehen, Indianer und Ärzte, Punks und Cowboys, Aliens und Schlümpfe, Schlafmützen, Piraten und viele Kostümierte mehr, die ab 15 Uhr die Schule stürmten. Die Kinder kamen mit soviel Freude, dass es mal wieder richtig Spaß gemacht hat, die über 170 jecken Grundschulkinder zu unterhalten. Das ist auch die Herausforderung, die wir glücklicherweise mit reichlich Eltern- und Lehrerhilfe bewältigen konnten. Einlaß, Garderobe, Animation, Getränkestand, 1. Hilfe Sorgentröster und natürlich das Aufräumkommando wurde wieder perkfekt erledigt! V i e l e n D a n k für die tatkräftige Unterstützung.Karneval_2011,_DJ.JPG

Ihren ersten Einsatz beim Karnvefal hatten unsere Jung-DJs, Tommy und Lance, die uns schon beim Aufbau mit ihrer Kompetenz zum Staunen gebracht haben. Ihr habt für super Stimmung gesorgt.

Wir hatten das erste Mal auch eine kleine Tanzpräsentation von inzwischen schon Ehemaligen der Grundschule! Das hat den Kindern sichtlich Spaß gebracht. Auch die Zirkusgruppe des TV Häver hat mit ihrem Schwarzlichttheater eine tolle Atmosphäre gezaubert und sich super präsentiert. Abschließend konnten sich alle über eine Gratisportion Popcorn freuen und so macht es doch wieder Lust auf Wiederholung ... ??? !!!

Eltern-Informationsabend zum Thema: "Sicherheit im Netz - Facebook, SchülerVZ & Co" am 25. Januar 2012:  Jürgen Czuck von der Kreispolizeibehörde Herford - Kommissariat Vorbeugung - informierte alle interessierten Eltern über die Gefahren im Internet und klärte über die Maßnahmen auf, damit unsere Kinder sich sicher im WorldWideWeb bewegen können. Rund 40 Eltern waren vertreten, haben sich informieren und noch offene Fragen beantworten lassen.

Weihnachtsmarkt in Kirchlengern am 3. Dezember 2011: Das ungemütliche Wetter hat das Fördervereinsteam mit allen Helfern nicht aufgehalten, auch in diesem Jahr unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt aufzubauen. Viele Familien haben selbstgebackene Kekse gespendet, am Freitag wurden Tüten verpackt und dann am Samstag schon traditionell von den Kindern mit Bauchladen verkauft. Dem Wetter trotzend waren sie sehr erfolgreich und mit viel Eifer dabei. Unsere Popcorn-Maschine war auch im Einsatz und die aus dem letzten Jahr bewährten gebrannten Mandeln, vorbereitet (Vielen Dank dafür an Indra!) und auch noch vor Ort hergestellt, waren wieder der Verkaufsrenner. Der (trockene Unter-)Stand und die schöne Atmosphäre wurde zum regen Austausch zwischen Eltern und Lehrern genutzt. VIELEN DANK AN ALLE HELFER!

 Weihnachtsbasar zum Abschluß der Projektwoche in Häver am 2. Dezember 2011: Wir haben uns das erste Mal in Crepes versucht - und nach dem schon traditionellen Stromausfall ging es dann richtig rund. Teigspenden und Verkaufshilfe gab es von den Eltern, dafür vielen Dank! Apfelpunsch- und Kaffeeverkauf rundete unseren Stand ab und hat wieder richtig Spaß gemacht.

 Wir waren präsent beim Familien-Frühstück am 12. November 2011 im Forum der Gesamtschule. Mit Frau Schwidde-Koebke haben wir uns mit einem Stand repräsentiert und sind so in den Genuß eines tollen Marionetten-Stückes des Niekamp-Theaters aus Bielefeld gekommen und haben am ersten Kultur-Frühstück der Gemeinde Kirchlengern teilgenommen.

Jahreshauptversammlung am 19. Oktober 2011

Neue Vorstandinfos finden sich im oberen Homepage-Teil unter "Wer ist Wir"

Herbstboßeln am 9. Oktober 2011 - Förderverein mit Familien in Bewegung

BoEs sah erst nicht danach aus, aber das Wetter hat es gut mit uns gemeint. 6 Teams konnten zu einer Boßelrunde durch Häver starten - teilweise mit Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr, was aber nicht wirkliche Vorteile erbrachte. Die Kugeln nahmen schon mal deutliche Umwege durch Gräben, Einfahrten, Hecken und Sträucher, somit war der Spaßfaktor garantiert. CIMG0275

Mit Kaffee und Kuchen gestärkt ging es dann weiter an die Feuerstelle für Stockbrot und somit fuhren alle gut gestärkt und mit frischem Räucherduft in der Nase gegen Abend nach Hause.

 

Cafeteria auf dem Sommerfest der Gemeinde am 18. Juni 2011
Dank der fleißigen BäckerInnen aus der Elternschaft waren wir wieder in der Lage, ein Torten- und Kuchenbuffet anzubieten. Eltern und LehrerInnen waren in großer Zahl vertreten, um die Gäste zu versorgen. Trotz des durchwachsenen Wetters hat der Kuchen und besonders der Kaffee reichlich Abnehmer gefunden. In diesem Jahr waren wir das erste Mal auch mit unserer Popcornmaschine am Start - auch hier konnten wir wieder auf Elternhilfe zurückgreifen.

Zirkusprojekt 2011:

Klicken zum VergrößernDas bisher größte Projekt, die Zirkuswoche im Mai 2011, hat ALLE, ob groß oder klein begeistert. Die Finanzierung dieses sehr erfolgreichen Projektes wurde durch den Förderverein mit dem Sponsorenlauf organisiert.

Durch Einbeziehung weiterer ortsansässiger Vereine wurde das Zirkuszelt „rund um die Uhr“ genutzt und dem breiten Publikum zur Verfügung gestellt.

Sponsorenlauf in Häver und Kirchlengern April 2011:

Gegrübelt haben wir, wie die Finanzierung der Zirkuswoche auf sichere Füße gestellt werden kann. Geplant, gemessen und Elternbriefe formuliert haben wir und der Sponsorenlauf hat es geschafft: Die Kinder haben fleißig Sponsoren gesucht und sind ehrgeizig über ihre eigenen Grenzen hinaus erfolgreich ihre 200 m Runden gelaufen. 296 Schüler sind in 20 Minuten insgesamt 659,8 km gelaufen. Honoriert wurde das von den Sponsoren, die durch die (groß-)zügige Zahlung zu dem Erfolg des Laufes beigetragen haben.

Karnevalsparty am 3. März 2011:
Die Karnevalsparty fand in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Schule statt. Ab 15 Uhr erwarteten 150 Kinder den Einlass und zeigten sich vielseitig verkleidet.
 

Klicken zum VergrößernAuch Elternhelfer und Lehrer hatten sich in die jecke Welt getraut und versorgten die Kinder mit Getränken, Musik und zum Abschluß mit einer Kostprobe PopCorn aus unserer neuen Popcornmaschine.

Als kleinen Vorgeschmack auf die Zirkuswoche im Mai gab es eine Präsentation von der Kinder- und Jugendzirkusgruppe des TV Häver, in der die Fakirkunst, das Einradfahren, Diabolo und auch die Jonglage staunende Augen hervorriefen.

Weihnachtsmarkt in Kirchlengern am 04.Dezember 2010:

Ganz neu gab es in diesem Jahr gebrannte Mandeln, das wurde eine Art Verkaufsschlager als Ergänzung zu den altbewährten Keksen. Die Keksspenden der Eltern wurden durch die Kinder quer durch Kirchlengern mit ganz viel Spaß verkauft. Alkoholfreier Kinderpunsch und auch ein paar Überraschungspakete waren im Angebot des Fördervereins.

Weihnachtsbasar in Kirchlengern am 03.Dezember 2010:

Ergänzend zu den Bastelständen der einzelnen Projektgruppen gab es vom Förderverein in diesem Jahr Hot Dogs und alkoholfreien Punsch im Angebot. Dank vieler Spenden aus der Elternschaft konnten wir Überraschungspakete für Kindergarten- und Schulkinder verkaufen, die auch gut angenommen wurden.

Herbstboßeln September 2010
Die Premiere des Mitgliederveranstaltung hat großen Anklag und Gefallen gefunden. Bei lustigen Boßelrunden und anschließendem Lagerfeuer mit Stockbrot waren bei entspannter und lustiger Atmosphäre gute Gespräche möglich

Weihnachtsmarkt in Kirchlengern am 05.12.2009:
Wie schon in den vergangenen Jahren nahm der Förderverein mit einer Bastelaktion und Punsch für die kleinen Besucher sowie dem Verkauf von gestiftetem Weihnachtsgebäck am Weihnachtsmarkt in Kirchlengern teil.

Weihnachtsbasar in Häver am 04.12.2009:
Mit Waffel.- und Kinderpunschverkauf unterstützte der Förderverein der Grundschulen Kirchlengern / Häver den Weihnachtsbasar der Grundschule Häver.

Elternsprechnachmittag in Kirchlengern 23.11.-27.11.2009:
Um die Wartezeiten der Eltern bei den Elternsprechtagen der Grundschule Kirchlengern zu verkürzen, boten die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Informationen zu den Aktivitäten des Vereins bei Kaffee und Gebäck an.

Klettergerüst auf dem Pausenhof:                                       
Bezuschussung des neuen Spielgerätes auf dem Pausenhof.
 

P1010682.JPG